Museen auf Madeira

Neben den vielen Attraktionen gibt es auf Madeira auch eine große Zahl an bemerkenswerten kulturellen und historischen Museen. Interaktive Ausstellungen für Kinder und Erwachsene und eine hervorragende Sammlung antiker und moderner Kunst kann hier bewundert werden.

 

 
madeira Zeitgenössisches Kunstmuseum (Museu de Arte Contemporâna)

Im Fort Sao Tiago Museum gibt es eine hervorragende Sammlung portugiesischer Kunst, die bis ins Jahre 1960 zurück geht. Dieses Museum ist seit dem Jahre 1992 für die Öffentlichkeit zugänglich und wird als eines der 5 besten Museen in Portugal betrachtet. Hier finden auch private Ausstellungen von verschiedenen Künstlern und Institutionen statt.

Lage: Rua do Portão de Santiago - 9050 - 031 Funchal
Öffnungszeiten: Dienstag – Samstag von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 17:30 Uhr
Geschlossen: Sonntag, Montag und Feiertage
 
madeira Geschichten-Museum (Story Centre Museum)

Das Story Centre ist ein interessantes, interaktives, modernes Museum, das die Geschichte und Entwicklung von Madeira und seiner Kultur perfekt illustriert. Hier erhalten die Besucher die Möglichkeit, in einer interaktiven Ausstellung mehr zur Geschichte der Insel zu erfahren, und die Umgebung der verschiedenen Perioden durch Klänge und Gerüche zu erleben.

Lage: Rua D. Carlos I, nº 28-29 9060-051 Funchal
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Geschlossen: 25. Dezember
 
madeira Elektrizitätsmuseum (Museu de Electricidade – Casa da Luz)

Dieses Museum zeigt eine Ausstellung seltener Maschinen und Geräte aus über einem Jahrhundert aus der Welt der elektrischen Energie.
Besucher haben die Möglichkeit, mehr über die früheren, gegenwärtigen und zukünftigen Technologien der Elektrizität auf Madeira zu erfahren.

Lage: Rua Casa da Luz, nº2 - 9050 - 029 Funchal
Öffnungszeiten: Dienstag – Samstag von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr
Geschlossen: Sonntag, Montag und Feiertage
 
madeira Stickereimuseum Madeira (Núcleo Museológico do IBTAM - Institute of the Embroidery, Tapestries and Craftwork of Madeira)

Die Stickerei ist Teil der Geschichte und Kultur Madeiras und weltweit berühmt. Dieses Museum zeigt eine Sammlung der feinsten und wertvollsten Stücke der Stickereien und Gobelins aus Madeira, die während dem 19. Und 20. Jahrhundert geschaffen wurden. Heute wird dieses Handwerk noch immer in vielen Haushalten auf Madeira praktiziert. Hier haben die Besucher die Möglichkeit, einige Tipps zu den verschiedenen Stickarten, Stichmethoden und Nadeltechniken zu erhalten.

Lage: Rua Visconde de Anadia, 44 – Funchal
Öffnungszeiten: Montag  bis Freitag von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:30 bis 17:30 Uhr
Geschlossen: Samstag, Sonntag und Feiertage
 
madeira Mary Jane Wilson Museum (Núcleo Museológico Mary Jane Wilson)

Eine ehemalige britische Nonne und Gründerin der Franziskanergemeinde der Lady of the Victories. Das Museum reflektiert ihr Leben und ihre Arbeit auf Madeira. Ihre Arbeit war anerkannt, sie erstellte Waisenhäuser und Schulen. Besucher können hier die persönlichen Sachen von Mary Jane, antike Fotos und eine große Sammlung von Arbeiten aus verschiedenen Bereichen bewundern.

Lage: Rua do Carmo 56-61 Funchal – Madeira
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr, Samstag von 10:00 bis 12:00 Uhr
Geschlossen: Sonntag, Montag und Feiertage
 
madeira Kulturzentrum Edmundo Bettencourt (Centro Cívico de Animação Cultural Edmundo Bettencourt)

Dieses Museum ist Edmundo Bettencourt (1899-1973), einem einheimischen Dichter und Liebhaber gewidmet. Im Museum befindet sich eine Ausstellung über zeitgenössische Kunst, Fotografien, Musik, Bücher und viele kulturelle Artikel.

Lage: Rua Latino Coelho, nº57 - 9050 -043 Funchal
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr
Geschlossen: Montag
 
madeira Henrique & Franciso Franco Museum (Museu Henrique e Franciso Franco)

Das Museum ist den Studien, der Bewahrung und der Hingabe der Arbeiten der Brüder Henrique und Francisco Franco gewidmet, zweier Künstler aus Madeira, welche die portugiesische Kunst zwischen dem 19. Und 20. Jahrhundert geprägt hatten. Das Museum zeigt eine interessante Sammlung an Gemälden, Zeichnungen und Skulpturen.

Lage: Rua João de Deus, 13 9050-027 Funchal
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr
Geschlossen: Samstag, Sonntag und Feiertage
 
madeira Naturhistorisches Museum (Museu História Natural)

Im botanischen Garten liegt ebenfalls das naturhistorische Museum mit einer großen Auswahl seltener Exemplare inklusive verschiedener Arten aus dem Bereich Fauna und Flora aus Madeira und Porto Santo. Dieses einmalige Museum zeigt viele Beispiele einzigartiger Exemplare, die sonst nirgends auf der Welt gefunden werden, inklusive seltener Insekten, Fische, Schalentiere, Meerespflanzen und Algen. Einer der wunderbarsten Plätze, die es zu besuchen gibt, da Sie gleichzeitig auch den wunderschönen botanischen Garten bewundern können.

Lage: Caminho do Meio - Qta. do Bom Sucesso
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Geschlossen: 25. Dezember
 
madeira Monte Palace Museum (Museu Monte Palace)

Der tropische Garten Monte Palace beheimatet ebenfalls ein Museum mit einer interessanten permanenten Sammlung afrikanischer Skulpturen aus den fünfziger Jahren und eine reiche Sammlung an Mineralien aus verschiedenen Teilen der Welt, inklusive Arbeiten von Künstlern aus Tengenenge, wie Henry Munyaradzi und Bernard Matemera.

Lage: Monte Palace Tropical Garden - Caminho do Monte, 174
Öffnungszeiten: Sonntag – Montag von 10:00 bis 16:30 Uhr
 
madeira Zuckermuseum (Núcleo Museológico da Cidade do Açúcar) (VORÜBERGEHEND GESPERRT)

Dieses Museum war einst Haus und Residenz von João Esmeraldo, einem flämischen Siedler und Händler, der zwischen Madeira und vielen Teilen Europas mit Zucker handelte. Diese Ausstellung ist der Geschichte des Zuckers auf Madeira gewidmet und bietet Besuchern einen Einblick in alle Bereiche der Zuckerindustrie von den Anfängen bis heute.

Lage: Praça do Colombo, 5 – Funchal
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr
Geschlossen: Samstag, Sonntag und Feiertage
 
madeira Madeira Weinmuseum (Nucleo Museologico da Madeira Wine)

Das Museum liegt im Herzen der Stadt; Adegas de São Francisco ist eine der ältesten Weinkellereien von Funchal. Den Besuchern werden hier der Geschmack und das Verständnis für einen außerordentlichen Wein näher gebracht und sie lernen mehr über seine einzigartige Tradition und die Geschichte. Hier wurde eine außergewöhnliche hölzerne Weinpresse (lagar) aus dem siebten Jahrhundert gefunden neben großen hölzernen Behältern und Fässern mit Litern feinstem Wein, Artefakte im Zusammenhang mit der Weinherstellung sowie Briefe von Winston Churchill.

Lage: Avenida Arriaga, 28 – Funchal
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:30 Uhr.
Samstag von 10:00 bis 13:00 Uhr
Geschlossen: Sonntag und Feiertage
 
madeira Militärmuseum Palácio de São Lourenço  (Núcleo Museológico do Museu Militar do Palácio de São Lourenço)

Palácio de São Lourennço ist eine historische Festung, die im 15. Jahrhundert gebaut wurde. Sie diente einst als Residenz für die Kapitäne und Gouverneure von Madeira. Viele Jahre später wurde der Palast restauriert und 1943 zum nationalen Monument ernannt. Heute bleibt es eines der am besten erhaltenen Beispiele aus dem 15. und 17. Jahrhundert und dient als offizielle Residenz des Premierministers und des Militärkommandanten von Madeira. Besucher sind willkommen und können die Ausstellung zur Geschichte und Entwicklung der Festung bewundern.

Lage: Avenida Zarco – Funchal
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr
Geschlossen: Montag, Samstag, Sonntag und Feiertage
 
madeira Fotomuseum Vicente (Museu de Fotografia “Vicentes”)
(WEGEN RENOVIERUNG GESCHLOSSEN)
Vicente Gomes da Silva war einer der bekanntesten Fotografen auf Madeira. 1865 erstellte er seine Residenz in der Rua da Carreira, er richtete in seinem eigenen Garten ein Fotostudio ein, das selbst heute noch steht. Dieses Museum ist das älteste seiner Art und hat eine großartige Kollektion an wertvollem historischem Material, das den Besuchern interessante Informationen gibt.

Lage: Rua da Carreira, 43 - Funchal
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr
Geschlossen: Samstag, Sonntag und Feiertage
 
madeira Heiliges Kunstmuseum (Museu de Arte Sacra)

Datiert zurück ins Jahre 1955; der ehemalige Bischofspalast ist eines der ältesten und am besten erhaltenen Museen in Funchal. Ursprünglich religiösen Ursprungs, verfügt dieses Museum über eine ausgezeichnete Sammlung an antikem Schmuck, Skulpturen und verschieden flämischen Gemälden.

Lage: Rua do Bispo, 21 – Funchal
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:30 bis 18:00 Uhr
Geschlossen: Montag und Feiertage
 
madeira Madeira Weininstitut (Instituto do Vinho da Maderia)

Ein interessantes Museum über die Geschichte des Weines auf Madeira, mit einer großartigen Sammlung an Stichen, Fotografien und Maschinen aus verschiedenen Phasen der Geschichte und Produktion des Weines auf Madeira.

Lage: Rua 5 de Outubro, 78 – Funchal
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr
Geschlossen: Samstag, Sonntag und Feiertage
 
madeira Naturgeschichtliches Museum und Aquarium von Funchal (Museu Muinicipal do Funchal e Aquário)

In diesem Museum gibt es eine ausgezeichnete Sammlung zur Naturgeschichte Madeiras, inklusive Blumen und Pflanzen und Meeresleben. Es gibt auch eine Bibliothek und ein kleines Meerwasseraquarium mit lebendigen Exemplaren im ersten Stock

Lage: Rua da Mouraria, 31 9004-546 Funchal
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr und Samstag, Sonntag und Feiertage von 12:00 bis 18:00 Uhr
Geschlossen: Montag und die folgenden Feiertage: 1. Januar, Karnevals-Dienstag, Ostersonntag, 25. April, 1. Mai, 21. August, 25. und 26. Dezember.
 
madeira Museum Frederico de Freitas Haus (Casa Museu Frederico de Freitas)

Ein leidenschaftlicher  Sammler mit einer eindrücklichen Sammlung exklusiver Stücke. Hauptmission war das Studium der Konversation und das Bekanntmachen des Museums.
Diese unglaubliche Sammlung besteht aus verschiedenen Stücken wie Kacheln, Keramik, Töpferwaren, Möbelstücken, religiösen Skulpturen und vielem mehr. Alles ist ein Vermögen wert und datiert zwischen dem 15. und 20. Jahrhundert.

Lage: Calçada de Santa Clara, Funchal
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 10:00 bis 17:30 Uhr
Geschlossen: Sonntag, Montag und Feiertage
 
madeira Quinta das Cruzes Museum

Ein historisches Herrenhaus und die ehemalige Residenz von João Gonçalves Zarco. Umgeben von einem herrlichen Garten mit Skulpturen, exotischen Blumen und Bäumen gibt es in diesem Herrenhaus eine wertvolle und reiche Kollektion an Kunst, antiken Möbeln, Porzellan und vielen anderen Dingen, die historisch von Interesse sind.

Lage: Calçada do Pico Nº1 9000-206 Funchal
Öffnungszeiten: Dienstag – Samstag von 10:00 bis 12:30 und von 14:00 bis 17:30 Uhr, Sonntags von 10:00 bis 13:00 Uhr
Geschlossen: Montag und Feiertage
 
madeira Universum der Erinnerungen – J.C. Abreu (Universo de Memórias)

Gegründet von João Carlos Abreu, dem ehemaligen Regionalsekretär für Tourismus und Kultur.
Ein Museum, das der Geschichte seines Lebens, seiner Reisen und seinen Erfahrungen gewidmet ist und mit einer hervorragenden Sammlung außergewöhnlicher Stücken aus der ganzen Welt verbunden ist.

Lage: Calçada do Pico
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 17:30 Uhr Sonntags von 10:00 bis 12:00
Geschlossen: Montag und Feiertage
 
madeira Das Spielzeugmuseum (Museu do Brinquedo)

Reisen Sie zurück in die Kindheit. Dies ist eines der neusten Museen in Funchal. Es wurde 2003 von José Manuel Borges Pereira erstellt. Hier können Sie in den Kindheitserinnerungen schwelgen. Im Museum gibt es eine Sammlung von ca. 12’000 gut erhaltenen antiken Spielzeugen, wie Miniatur-Autos, Flugzeuge, Puppen, Spielzeugsoldaten und vieles mehr.

Lage: Rua Latino Coelho, 39
Rua Hospital Velho, 28 (Armazém do Mercado)
Öffnungszeiten: Täglich geöffnet 10:00 bis 18:00 Uhr
 
madeira Stadttheater Baltazar Dias (Teatro Municipal Baltazar Dias)

Wie die meisten Städte in der Welt besitzt auch Funchal ein Stadttheater. Das Theater Baltazar Dias wurde nach dem blinden Dichter aus Madeira und Theaterautor benannt. Das Stadttheater war einst der wichtigste kulturellen Orte auf Madeira, Theater und Musicals und das einzige Kino. Heutzutage ist es das Theater, wo die Besucher die Möglichkeit haben, große Veranstaltungen zu sehen wie Filmfestivals, hervorragende Symphonien, Ballet, Tänze und vieles mehr.

Lage: Avenida Arriaga, 9000-060 Funchal
 
baleia Walmuseum (Museu da Baleia)

Es befindet sich im kleinen Fischerdorf Caniçal. Dieses Museum zeigt eine interessante Auswahl an Geräten im Zusammenhang mit der Geschichte des Walfangs, wie lebensgroße Walmodelle und auch eine Sammlung an Bildern, welche die verschiedenen Methoden des Walfangs und der Transportmethoden illustrieren sowie Grafiken von Walknochen und Zähnen.

Lage: Garcia Moniz, nº1 - Caniçal
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10:30 bis 18:00 (letzter Einlass um 16.30 Uhr).
Geschlossen: Montag und Feiertage
 
madeira Ethnographie-Museum (Museu Etnográfico da Madeira)

Das Museum ist seit 1996 für die Öffentlichkeit zugänglich. Hier finden Sie eine Sammlung an Ethnografie-Objekten im Zusammenhang mit der Kultur und den Traditionen auf Madeira. Diese Ausstellung deckt verschiedene Gebiete und Themen ab wie zum Beispiel Wein, Fischerei, Transportmittel, Getreide- und Leinen-Produktionszyklen, Weinbau und vieles mehr.

Lage: Rua de São Francisco nº 24, 9350-211 Ribeira Brava
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr
Geschlossen: Montag und Feiertage
 
madeira Kunstzentrum Casa das Mudas (Centro das Artes - Casa das Mudas)

Ein zeitgenössisches Kunstmuseum, das auf einer Klippe im Dorf Calheta liegt. Ein interessantes Designerstück, welches das öffentliche Bewusstsein für die Kunst im Allgemeinen wecken will. Hier finden viele hervorragende Veranstaltungen statt, Arbeiten von berühmten Künstlern wie Francis Bacon, David Salle, Eric Fischl, Picasso und Dali, inklusive verschiedener Exponate, Kongresse und Meetings sowie Tanz- und Musikdarbietungen.

Lage: Vale de Amores, 9370 -111 Calheta
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 19:00 Uhr
Geschlossen: Montag
 
madeira Museum Dr. Horácio Bento de Gouveia Haus (Casa-Museu Dr. Horácio Bento de Gouveia)

Dieses charmante Museum liegt in Ponta Delgada. Es ist das ehemalige Haus des berühmten Lehrers, Autors und Journalisten von Madeira, Horácio Bento de Gouveia. Hier finden Sie Stücke aus seinem persönlichen Leben, publizierte Arbeiten und verschiedene Antiquitäten.

Lage: Sítio dos Terços -Vila da Ponta Delgada
Öffnungszeiten: noch bekanntzugeben
 
madeira Museum Christoph Kolumbus Haus (Casa Colombo Museu)

Das Haus, in dem Christoph Kolumbus einst lebte, steht auf der Insel Porto Santo. Das Museum ist reich an Geschichte und Informationen über Christoph Kolumbus und die Entdeckungen Madeiras.

Lage: Rua Cristovão Colombo, 12, Vila Baleira - Porto Santo
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 10:00 bis 12:30 und von 14:00 bis 17:30 Uhr, Sonntag von 10:00 bis 13:00
Geschlossen: Montag

Flower Decor

Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.