Ponta do Sol

Ponta do Sol “Sonnenpunkt” liegt im Südwesten; ein ruhiges und schönes Dorf am Meer und der sonnigste Punkt auf der Insel. Hier genießen Sie einen hervorragenden Kieselstrand und grandiose Sonnenuntergänge.

Außerhalb von Ponta do Sol können Taucher das Schiffswrack von Bowbelle besuchen, ein Auskiesungsboot, das einst auf der Themse in London im Einsatz war. Das ist das berühmte Boot das 1989 mit der Marchioness  zusammenstieß. Das Boot wurde danach an eine Firma in Madeira verkauft, wo es sich während einem Sturm von der Küste losriss und versank. Heute machen Tauchschulen Ausflüge in diese Gegend.

Die wichtigsten Landwirtschaftsprodukte hier sind Zuckerrohr, Bananen und Wein. Früher wurde für die Verarbeitung des Zuckerrohrs Sklaven eingesetzt, die dem flämischen Lord João Esmeraldo, einem engen Freund von Cristopher Columbus, gehörten.
Visitar Madeira Youtube

  • ponta_sol_01.jpg
  • ponta_sol_02.jpg
  • ponta_sol_03.jpg

Flower Decor

Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.