Cristiano Ronaldo CR7

Cristiano Ronaldo – Madeiras unaufhaltsamer Goldjunge



Cristiano Ronaldo wurde am 5. Februar 1985 in Funchal, Madeira, geboren. Sein erster Club war Andorinha und es ging nicht lange, bis man auf ihn aufmerksam wurde. Schon als kleiner Junge wollte er nur Fußball spielen, und er verbrachte in seiner Kindheit viel Zeit damit.

1995 begann er seine Karriere als junger Spieler im CD Nacional Club. In seiner ersten Saison fasste er sehr viel Vertrauen und gewann seine erste Auszeichnung als Fußballer. Seine Erfolge mit dem Team brachten ihn nach Lissabon, wo er für Sporting Clube de Portugal. Im Jahre 2002, mit 17 Jahren, schoss er 3 Tore für Sporting bereits in seiner ersten Saison und wurde zu diesem Zeitpunkt bereits als der beste Spieler der Mannschaft angesehen. Nach dem Bau des neuen Sporting-Stadiums, Alvalade XXI, eröffnete Cristiano Ronaldo das neue Spielfeld in einem Spiel gegen Manchester United, wobei sie 3:1 gewannen. Damit weckte er das Interesse von Sir Alex Ferguson, dem Manager von Manchester United, der ihn im Jahr 2003 unter Vertrag nahm.

Heute spielt Cristiano Ronaldo für Real Madrid und die portugiesische Nationalmannschaft, und für viele Menschen ist er der beste Fußballspieler der Welt. Er hat viele Auszeichnungen gewonnen, Rekorde gebrochen und bereits viel erreicht in seiner Karriere. Zu seinen Erfolgen gehören seine erste Club Ehrung, der FA Cup, seine erste UEFA Champions League 2008, FIFPro Weltfußballer des Jahres, FIFA Weltfußballer des Jahres, FIFA Ballon d’Or (goldener Ball) 2008, 2013 und 2014, UEFA Club Fußballer des Jahres Trophäe, die Goldener Schuh Auszeichnung (2007/8, 2010/11, 2013/14 und 2014/15) und den so lang ersehnten UEFA Euro 2016. Als Kapitän von Portugals nationalem Fußballteam, war Ronaldo ausschlaggebend in der Motivation seiner Teamkollegen und half, den Namen von Portugal und Madeira weit über alle Grenzen hinaus zu tragen.

Im Dezember 2013 hat Cristiano Ronaldo das Museum CR7 in Funchal eingeweiht, wo Sie seine um die 170 erlangten Trophäen, markante Fotos seiner Karriere, seine Wachsfigur und Videos bewundern konnten. Das Museum lag in der Nähe der Praça do Mar (Rua Princesa Dona Amélia, Nr. 10), wo sich außerdem noch die Bronze-Statue des Fußballspielers befand. Aber mit der Eröffnung des neuen Pestana CR7 Hotels, eine Partnerschaft zwischen Cristiano Ronaldo und der Pestana-Gruppe, war es logisch, dass das Museum umziehen würde. Daher finden Sie jetzt das CR7 Museum im Erdgeschoss des Hotels an der Av. Sá Carneiro / Praça CR7 (vorher bekannt als Praça do Mar) mit Ronaldos Statue am Eingang. Das Museum ist jetzt 3-mal so groß (in Erwartung neuer Trophäen) und ermöglicht den Besuchern interaktive Fotos mit Ronaldo und seinen Trophäen zu schießen

Ein Hotel zu besitzen war schon immer sein Traum. Als sich dann die Möglichkeit auftat, mit der Pestana-Gruppe eine Kooperation einzugehen, hat er nicht zweimal darüber nachdenken müssen und der Eröffnung der Boutique-Stil Hotels zugestimmt, die auf jüngere Reisende, als „Millenniums“ bekannt und besonderen Wert auf moderne Einrichtungen legen, ausgerichtet sind. Die ausgewählten Orte sind der Kreuzfahrtschiffhafen von Funchal, die historische Innenstadt von Lissabon, ebenso Portugal, sowie die Gran Vía in Madrid, Spanien, und die Lage am Times Square in New York, USA.

Cristiano Ronaldo hat auf Madeira auch noch einen Bekleidungsshop seiner Marke „CR7“ in der Gegend Ajuda in Funchal. Hier findet man viele exklusive Artikel rund um den Fußballspieler, die uns an seinen Stil erinnern. Und da auch das Darunter wichtig ist, hat er auch seine Unterwäschemarke „CR7 Underwear“, die online verkauft wird.

Wir sind alle stolz auf Cristiano Ronaldo!

AKTUELLES

Visitar Madeira Youtube

  • cristianoronaldo.jpg

Flower Decor

Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.